Unvergesslich zu sein

Gestern hat mir ein Freund vorgeworfen, dass ich zu bunt aussehe. 🙂 Drei Sekunden lang war ich sprachlos und habe nur gelacht. Dann habe ich plötzlich erwidert, was ich selbst nicht erwartet habe: „Dafür bin ich unvergesslich!“ 😉 Ab jetzt war ich mit mir schon wieder sehr zufrieden. Dann wollte der Freund wissen, ob ich alle Kleider selbst genäht habe. Nein, leider nicht. Wieso aber nicht?! Eine gute Frage… 😉

Ja, Menschen schauen mich in letzter Zeit mit Interesse an. 🙂 Meine Kleider werden bunter und bunter. Und ich fürchte mich nicht, rot, blau und grün zusammen zu tragen. Ich fühle mich wohl damit. Das macht mir echt Spaß, alte Sachen neu zu kombinieren und mit dem auffälligen Schmuck, schönen Taschen und bunten Schals meine Gestalt ganz originell zu machen.

Es ist ein wenig schade, dass ich oft die einize Person auf der Strasse bin, die so bunt aussieht. Ich muss aber verraten, dass ich eine Schlaue bin. Manchmal ziehe ich mich „normal“ an, damit Menschen nicht in Ohnmacht fallen, wenn sie mich zum ersten Mal sehen. 🙂 Eine Betrügerin bin ich ab und zu also. 😉 Nur meinen Taschen bleibe ich oft treu. Sie müssen immer auffällig sein! Sonst bin ich nicht ich. 🙂

 

20150509_163056                      20150509_163507

Wollt ihr auch solche haben? Falls ja, dann fragt mich einfach und ich erzähle, wie es geht, die hübschen Dinger selbst zu nähen.

20150509_163716

 

Schreibe einen Kommentar