Archive

Eine (zweite) Chance zum Leben

Ich glaube, ich bin endlich fertig mit meinem Schlafzimmer. 🙂 

Es ist zwar kein richtiger Shabby- oder Landhaus-Stil, aber das eben gefällt mir gut. Es ist einfach mein Stil und Punkt. Nata Schu-Stil. 😀

All-focus

Im Schlafzimmer gibt es keine freie Ecke mehr. Es hat über ein Jahr gedauert, bis ich das ganze Zimmer ganz schön und voll gestellt habe. Manchem mag es wahrscheinlich viel zu viel zu sein, ich fühle mich aber wohl hier. Ich wache jeden Morgen auf und freue mich, dass ich in so einem gemütlichen Zimmer den Tag begrüßen kann.

All-focus

All-focus

 

All-focus

All-focus

Besonders stolz bin ich darauf, dass diese Einrichtung mich fast nichts gekostet hat. Alles, was ihr hier seht, habe ich, wie mir so oft passiert, geschenkt bekommen oder vom Sperrmüll gerettet.

All-focus

Nur den dunklen Holzschrank und die kleine Kommode habe ich privat zu einem vernünftigen Preis gekauft.

All-focus

All-focus

Wie immer haben die alten Dinge bei mir eine zweite Chance zum Leben bekommen. Das freut mich natürlich sehr und mir scheint, dass sie es auch zu schätzen wissen. Die dienen mir gut und ordentlich. Wir haben eine schöne Symbiose geformt. 🙂 

Ich mag altes Zeug

Wir sind vor ein paar Monaten in eine neue Wohnung eingezogen und ich weiß nicht, wie lange wir hier bleiben. Trotzdem habe ich ein wenig rumdekoriert. Den Flur mag ich besonders, weil ich alle diesen Sachen entweder geschenkt bekam oder auf der Straße gefunden habe. 😇
Ach, ich mag altes und gebrauchtes Zeug!

Der Teppich war der Anfang. Ich sah ihn auf dem Flohmarkt und wusste sofort, dass er perfekt in meinen Flug passt. 🙂 
Bilder von einem unbekannten Maler Nata Schu 😀  😀 😀 
Die kleine Kommode hat ein Junge per Ebay-Kleinanzeigen verschenkt. Eigentlich ist es eine banale Kommode von IKEA. Nach einer Stunde war die Kommode nicht mehr zu erkennen. Mit Buntlack und ein wenig Fantasie ist fast alles möglich! 😀  
Gebrauchte Garderobe aus Holz sah langweilig aus. Nun ist sie ganz schön weiß und der alte Besitzer würde bestimmt nie feststellen, dass es immer noch seine Garderobe ist. 🙂 
Alte Tür aus einer Villa, stand einfach so auf der Straße. Der alte Lampenschirm lag daneben. 

Мы бодры, веселы и (кажется) психически здоровы!

На выходных опять была отличная погода. Морозно и солнечно. Удивило меня это немного, но порадовало сильно. Ну всегда хорошая погода, когда открыта хиппи-блошка на территории бывшего завода! Как по заказу у них. Может облака разгоняют для них даже… 😀  Weiterlesen

Рассказ простофили… или привет из отпуска!

Два дня провела на блошином рынке…
Не в качестве покупателя! В качестве продавца…  🙂
Я уже обещала как-то, что расскажу про блошиные рынки, так вот это, вероятно, мой первый рассказ.
Рассказ получится, наверняка, длинным. Прошу извинить. Можете критиковать! Все, что напишу – только мое видение и может являться ошибочным. Спорить не буду. Сколько людей, столько и мнений. А может кому пригодится информация…  🙄 Weiterlesen