Schöne Taschen zur Welt zu bringen

Wenn jemand glaubt, dass ich letzte Woche faul war und keine Einkaufsbeutel genäht habe, dann wäre die Person nun sicher überrascht. Ich kann ohne meine Beutel nicht mehr leben. 🙂 Wen ich ein Stück Stoff sehe, dann formen meinen Gedanken immer erst mal so etwas wie Einkaufstaschen. Und falls ich bemerke, dass ich keinen Beutel aus diesem Stoff machen kann, dann falte ich ihn vorsicht zusammen, entschuldige mich und verspreche, dass wir uns bald wieder sehen. Normalerweise reagieren sie ganz ruhig und sind immer bereit auf mich zu warten. Diesmal war es aber ganz anders… Continue reading →